Morcote, Lago Lugano, Schweiz

Der größte Teil des Luganer Sees gehört zum Kanton Ticino (Tessin) in der Schweiz. Neben herrlichen Städten säumen auch malerische kleine Ortschaften wie Morcote, der südlichste Ort der Schweiz, seine Ufer. Das 750 Einwohner kleine Dorf besitzt eines der schützenswerten Ortsbildern der Schweiz und wird gerne wegen seiner Arkaden an der Uferstraße und wegen seiner 404 Stufen zählenden Freitreppe zum Oratorio S. Antonio da Padova (Hl. Antonius von Padua) von Touristen aus ganz Europa besucht.

Text: Helmut Lindorfer

© Hajo Dietz | Aufnahmedatum: 19. Juni 2019 | Bildnummer: 1906190001 | Zugriffe: 227

Sie möchten dieses Bild bzw. Nutzungsrechte daran erwerben? Dann klicken Sie bitte hier.