Freudenberg ist einer der wenigen Orte am Main, die zu Baden-Württemberg gehören. Gelegen zwischen Würzburg und Frankfurt am Main, gehört der 1149 erstmals erwähnte und 1287 zum ersten Mal als Stadt bezeichnete Ort heute zum Main-Tauber-Kreis und wird wegen seines unter Denkmalschutz stehenden historischen Stadtkerns gerne von Touristen besucht, die auch hoch zur Ruine der von den Würzburger Fürstbischöfen Ende des 12. Jahrhunderts errichteten Burg Freudenberg wandern können.

Text: Helmut Lindorfer

© Hajo Dietz | Aufnahmedatum: 13. Juni 2019 | Bildnummer: 1906130599 | Zugriffe: 206

Sie möchten dieses Bild bzw. Nutzungsrechte daran erwerben? Dann klicken Sie bitte hier.