Nordöstlich von Hanau betreibt der Aero Club Gelnhausen e.V. bei der 23.000 Einwohner großen Kreisstadt in Hessen einen Verkehrslandeplatz, der für Motorflugzeuge bis zu 2 t, Hubschrauber bis zu 6 t, Leicht- Ultraleicht- und Segelflugzeuge zugelassen ist. Der im Grünen gelegene beliebte Platz verfügt über eine 840 x 25 Meter lange Start- und Landebahn.

Text: Helmut Lindorfer

© Hajo Dietz | Aufnahmedatum: 13. Juni 2019 | Bildnummer: 1906130164 | Zugriffe: 2188

Sie möchten dieses Bild bzw. Nutzungsrechte daran erwerben? Informationen dazu finden Sie hier.

Weitere Bilder aus der Umgebung:
1906130154
1906130162