Bei Erbach im Alb-Donau-Kreis erhebt sich über dem Fluss das im Stil der Renaissance errichtete ehemalige Patrizierschloss Erbach, das 1550-55 über den Resten einer alten Burg erbaut wurde. Heute ist die Anlage im Besitz der Freiherren von Ulm, sie ist für die Öffentlichkeit nicht zugänglich.

Text: Helmut Lindorfer

© Hajo Dietz | Aufnahmedatum: 04. Juli 2019 | Bildnummer: 1907041815 | Zugriffe: 127

Sie möchten dieses Bild bzw. Nutzungsrechte daran erwerben? Dann klicken Sie bitte hier.