Schloss Bertholdsburg, Schleusingen, Luftaufnahme

Rund 15 km südlich von Suhl in Thüringen liegt Schleusingen mit seinem Renaissanceschloss Bertholdsburg. Das Schloss geht auf eine 1226 bis 1232 von den Grafen von Henneberg errichtete Burg zurück und erhielt um 1500 unter dem Grafen Wilhelm VI. sein heutiges Aussehen. Es ist eine Vierflügelanlage mit Innenhof und weist sieben Türme auf, der Hauptturm mit einer Höhe von 38 m kann bestiegen werden und bietet eine herrliche Rundumsicht. Die benachbarte Kirche gehört nicht mehr zum Schloss, es handelt sich hier um die Stadtkirche von Schleusingen, die Johanniskirche von 1498. Seit 1934 ist Schloss Bertholdsburg ein Museum für die regionale Geschichte, 1988 kam eine sehenswerte naturhistorische Ausstellung mit über 100.000 Exponaten hinzu. Die Anlage einschließlich des großen Schlossgartens steht heute unter der Verwaltung der Stiftung Thüringer Schlösser und Gärten.

Text: Helmut Lindorfer

© Hajo Dietz | Aufnahmedatum: 06. Juni 2013 | Bildnummer: N06060433 | Zugriffe: 4417

Sie möchten dieses Bild bzw. Nutzungsrechte daran erwerben? Dann klicken Sie bitte hier.