Flug über den Pfänder mit Blick auf Bregenz am Bodensee, Luftbild

Der Pfänder ist mit einer Höhe von 1.064 m der „Hausberg“ von Bregenz in Vorarlberg. Er erlaubt einen traumhaften Blick auf den Bodensee und 240 Alpengipfel, der vom Säntis dominiert wird. Nur mit dem Flugzeug lässt sich, wie hier erkennbar, diese Wirkung noch steigern.

Mit der Pfänderbahn fahren über 20 Mal täglich Touristen auf den Berg zum Wandern, Radfahren oder Besuch des Alpenwildparks.

Im Juli und August locken die Bregenzer Festspiele jährlich weit über 150.000 Besucher an den Bodensee. Besonders attraktiv sind bei dem Kulturfestival die auf der Seebühne, einer Installation im Bodensee, gegebenen Stücke.

Weitere kulturelle Höhepunkte sind das Jazz Festival, der Bregenzer Frühling ‑ ein Tanzfestival, das Ensembles aus aller Welt anzieht ‑, und die Vielzahl der Museen.

Text: Carolin Froelich

© Hajo Dietz | Aufnahmedatum: 27. August 2012 | Bildnummer: M08270684 | Zugriffe: 4044

Sie möchten dieses Bild bzw. Nutzungsrechte daran erwerben? Dann klicken Sie bitte hier.