Leuchtfeuer "Rotes Kliff", Kampen, Insel Sylt, Luftbild

In der Inselmitte ist er der bestimmende Fixpunkt am Horizont, der größte und wichtigste Leuchtturm "Rotes Kliff" in Kampen. Benannt nach dem gleichnamigen, rot schimmernden Steilabfall zur Nordsee hin ist er selbst alles andere als rot. Der 1856 errichtete und 62 m hohe, noch zu Zeiten dänischer Herrschaft eingeweihte Turm, ist aus Bornholmer Ziegeln errichtet. Die Petroleumeinspeisung seiner ursprünglichen Lampe war damals eine technische Revolution, die sogar auf der Pariser Weltausstellung 1855 gezeigt wurde.

© Hajo Dietz | Aufnahmedatum: 09. August 2013 | Bildnummer: N08091176 | Zugriffe: 4810

Sie möchten dieses Bild bzw. Nutzungsrechte daran erwerben? Informationen dazu finden Sie hier.

Weitere Bilder aus der Umgebung:
N08091455
N08061163
N08091171
N08091206
N08091476
N08091195
N08060962
N08091417
N08091426
N08091448
T05071317