Nienburg an der Weser, Luftaufnahme

Die etwa 40 km nordwestlich der niedersächsischen Landeshauptstadt Hannover gelegene Kreisstadt Nienburg an der Weser ist mit ihren 31.000 Einwohnern die größte Stadt der Mittelweserregion. Sie ist 1025 erstmals urkundlich belegt und erhielt 1225 Stadtrecht. Das Stadtbild ist geprägt von zahlreichen Fachwerkhäusern aus dem 16./17. Jahrhundert, sehenswert sind die im 15. Jahrhundert fertiggestellte Martinskirche und das Rathaus von 1533 im Stil der frühen Weserrenaissance. Von der Stadtbefestigung von 1600 ist nur noch die renovierte Bastion Ludwig erhalten.

Text: Helmut Lindorfer

© Hajo Dietz | Aufnahmedatum: 07. Juni 2015 | Bildnummer: Q06071674 | Zugriffe: 5029

Sie möchten dieses Bild bzw. Nutzungsrechte daran erwerben? Informationen dazu finden Sie hier.