Bereits 714 wurde Heilbronn am Neckar im heutigen Baden-Württemberg erstmals urkundlich erwähnt, von 1140 stammt das erste Zeugnis eines Hafens und 1281 bekam Heilbronn Stadtrechte. Heute leben hier umgeben von Weinbergen etwa 125.000 Einwohner, die stolz auf den Beinamen Käthchenstadt nach dem Schauspiel “Das Käthchen von Heilbronn” von Heinrich von Kleist sind.

Text: Helmut Lindorfer

© Hajo Dietz | Aufnahmedatum: 26. Mai 2018 | Bildnummer: T05260258 | Zugriffe: 250

Sie möchten dieses Bild bzw. Nutzungsrechte daran erwerben? Dann klicken Sie bitte hier.