Luftaufnahme Münster, Prinzipalmarkt und Dom

Die alte Bischofs- und Universitätsstadt Münster, Karl der Große gründete das Bistum Münster bereits im 8. Jahrhundert, ist vor allem bekannt wegen des Westfälischen Friedens, der hier und in Osnabrück unterzeichnet wurde und das Ende des Dreissigjährigen Kriegs bedeutete.

Die Altstadt und ihre Hauptmagistrale, die historische Kaufmannsstrasse Prinzipalmarkt, sind geprägt von Kirchen und den zahlreichen Giebelhäusern im Stil der Spätrenaissance, die mit durchgehenden Laubengängen verbunden sind. Am Prinzipalmarkt findet man, im Luftbild rechts, die Lambertikirche, die von den reichen Kaufleuten der Stadt als Gegenkirche zum bischöflichen Dom St.Paul errichtet und 1375 fertiggestellt wurde. Der Dom selbst, links im Bild, entstand 1225 bis 1265 und zeigt sowohl romanische als auch bereits gotische Stilelemente. Nach den grossen Schäden aus dem Zweiten Weltkrieg wurde er in den fünfziger Jahren des vergangenen Jahrhunderts etwas umgebaut, so wurde das Westportal zwischen den beiden Türmen durch eine Sandsteinwand mit sechzehn im Kreis angeordneten Fenstern ersetzt.

Mancher kennt Münster als Europas Fahrradhauptstadt, die mehr Drahtesel als Einwohner (immerhin fast 300.000) zählt. Jeder aber kennt Münster als Tatortstadt mit Axel Prahl als Hauptkommissar Frank Thiel und Jan Josef Liefers als Rechtsmediziner Karl-Friedrich Boerne.

Text: Helmut Lindorfer

© Hajo Dietz | Aufnahmedatum: 07. Juni 2015 | Bildnummer: Q06072014 | Zugriffe: 4403

Sie möchten dieses Bild bzw. Nutzungsrechte daran erwerben? Dann klicken Sie bitte hier.