Luftaufnahme Münster, Prinzipalmarkt und Lambertikirche

Die historische Kaufmannsstraße Prinzipalmarkt der bereits im 8. Jahrhundert durch Karl dem Großen gegründete Stadt im heutigen Niedersachsen ist die Hauptmagistrale der sehenswerten Altstadt. Sie ist gesäumt von zahlreichen Renaissance-Giebelhäusern, die durch Laubengänge verbunden sind.
Die Lambertikirche am Ende des Prinzipalmarkts, errichtet ab 1375, ist der bedeutendste sakrale Bau der westfälischen Spätgotik. Sie wurde von den reichen Kaufleuten als Markt- und Bürgerkirche errichtet und bildet so den Gegenpol zum mächtigen bischöflichen Dom St.Paul. Der Name St.Lamberti geht übrigens auf den hl. Lambert von Lüttich zurück.

Text: Helmut Lindorfer

© Hajo Dietz | Aufnahmedatum: 07. Juni 2015 | Bildnummer: Q06072148 | Zugriffe: 6052

Sie möchten dieses Bild bzw. Nutzungsrechte daran erwerben? Informationen dazu finden Sie hier.

Weitere Bilder von diesem Objekt:
Q06072014
Weitere Bilder aus der Umgebung:
Q06071962
2005182174
2005182219