Ebersberg, Luftaufnahme

Die Kreisstadt Ebersberg in Oberbayern östlich von München liegt direkt am Ebersberger Forst, einem 90 qkm umfassenden Naherholungsgebiet, das zu den größten zusammenhängenden Waldgebieten Deutschlands zählt. Darin befindet sich auch das Museum Wald und Umwelt, das sich dem Umgang mit der Natur und der Nutzung des Waldes durch den Menschen verschrieben hat. Zwischen Wald und Stadt sehen wir ein weiteres interessantes Areal, den von der Ebrach gespeisten bereits 1014 als Stausee angelegten Egglburger See, der im Sommer zum Baden einlädt. Er ist Teil eines Naturschutzgebiets, das seltenen Vogelarten als Durchgangsstation und Brutgebiet dient.
 
Text: Helmut Lindorfer

© Hajo Dietz | Aufnahmedatum: 06. Juni 2014 | Bildnummer: P06061294 | Zugriffe: 2315

Sie möchten dieses Bild bzw. Nutzungsrechte daran erwerben? Dann klicken Sie bitte hier.