Zorneding, Ortsumgehung, Luftaufnahme

Ein mustergültiges Beispiel für die Entlastung eines Ortes vom Durchgangsverkehr durch eine Umfahrung stellt Zorneding in Oberbayern nahe München dar. Im Jahre 2007 wurde die kreuzungsfreie Südumgehung der vielbefahrenen B 304 dem Verkehr übergeben, seither ist das Fahrzeugaufkommen in dem Ort am Rand der Münchner Schotterebene um 80 % zurückgegangen.

Text: Helmut Lindorfer

© Hajo Dietz | Aufnahmedatum: 03. Juli 2014 | Bildnummer: P07030907 | Zugriffe: 2012

Sie möchten dieses Bild bzw. Nutzungsrechte daran erwerben? Dann klicken Sie bitte hier.