Marburg, Philipps-Universität, Luftaufnahme

Gegründet im Jahre 1527 durch Landgraf Philipp dem Großmütigen als protestantische Hochschule breitete sich die Alma Mater im Lauf der Jahrhunderte in der Altstadt von Marburg an der Lahn aus, bevor sie ab den 1960-er Jahren Stück für Stück auf das Campusgelände “auf den Lahnbergen” umzog. Heute hat die 26 Fachbereiche umfassende Volluniversität mehr als 4.600 Mitarbeiter, die sich um die Belange von rund 26.000 Studierenden kümmern.

Text: Helmut Lindorfer

© Hajo Dietz | Aufnahmedatum: 04. Oktober 2014 | Bildnummer: P10040176 | Zugriffe: 2033

Sie möchten dieses Bild bzw. Nutzungsrechte daran erwerben? Dann klicken Sie bitte hier.