Weihenstephan bei Freising, Luftaufnahme

Weithin sichtbar auf einer Anhöhe breitet sich Weihenstephan, ein Stadtteil von Freising nördlich von München in Oberbayern, aus. Den Mittelpunkt bildet das ehemalige Kloster, das auf das 11. Jahrhundert zurückgeht und 1083 aufgehoben wurde. Zeitgleich wurde die Klosterbrauerei zur Bayerischen Staatsbrauerei Weihenstephan, das hier gebraute Bier ist auf der ganzen Welt geschätzt. Neben den Brauereianlagen hat sich hier auch das Campus Weihenstephan entwickelt, das eine Reihe von renommierten Bildungs- und Forschungseinrichtungen aufweist.

Text: Helmut Lindorfer

© Hajo Dietz | Aufnahmedatum: 06. Juni 2014 | Bildnummer: P06061704 | Zugriffe: 1630

Sie möchten dieses Bild bzw. Nutzungsrechte daran erwerben? Dann klicken Sie bitte hier.