Offenburg, Luftaufnahme

Im Rheintal etwa 20 km südöstlich von Straßburg liegt die 60.000 Einwohner zählende Große Kreisstadt Offenburg. Der Ort wurde erstmals 1148 urkundlich erwähnt und 1240 zur Freien Reichsstadt. Heute ist die auch “Tor zum Schwarzwald” genannte Stadt an der Kinzig eine moderne Hochschul- und Industriestadt, auch der Burda-Verlag hat hier seinen Sitz. In der vom Barock geprägten Altstadt ist vor allem das Museum im Ritterhaus mit seinen über 9.000 Ausstellungsstücken zur Stadtgeschichte und Volkskunst einen Besuch wert.

Text: Helmut Lindorfer

© Hajo Dietz | Aufnahmedatum: 08. Juni 2017 | Bildnummer: S06081490 | Zugriffe: 1594

Sie möchten dieses Bild bzw. Nutzungsrechte daran erwerben? Dann klicken Sie bitte hier.