Die Mühlburg oberhalb des Dorfes Mühlberg gilt als das älteste erhaltene Bauwerk Thüringens. Sie ist neben der Burg Gleichen und der Veste Wachsenburg eine der Burgen der Gruppe der Drei Gleichen und entstand bereits um das Jahr 700. Markant ist ihr 22 m hoher Bergfried, der bestiegen werden kann und eine herrliche Rundumsicht bietet. Danach kann man sich in der Gaststätte stärken und ein kleines Museum über Töpferei und Haushalt im Mittelalter besuchen.

Text: Helmut Lindorfer

© Hajo Dietz | Aufnahmedatum: 07. August 2017 | Bildnummer: S08071402 | Zugriffe: 1583

Sie möchten dieses Bild bzw. Nutzungsrechte daran erwerben? Informationen dazu finden Sie hier.

Weitere Bilder aus der Umgebung:
N09060824
S08071390