Olympia-Regattastrecke, München, Luftaufnahme

Für die Olympischen Spiele 1972 in der bayerischen Landeshauptstadt München wurde bei Oberschleißheim im Dachauer Moos eine neue Regattastrecke angelegt. Sie ist 2,23 km lang, hat eine Breite von 140 Metern und ist 3,5 m tief. Die Anlage, in der die Ruder- und Kanuwettbewerbe stattfanden, wird heute noch zu Trainingszwecken und Wettbewerben genutzt.

Text: Helmut Lindorfer

© Hajo Dietz | Aufnahmedatum: 11. Juni 2017 | Bildnummer: S06110350 | Zugriffe: 2948

Sie möchten dieses Bild bzw. Nutzungsrechte daran erwerben? Informationen dazu finden Sie hier.

Weitere Bilder aus der Umgebung:
M08120050
J0712497
K06050035
M07100930
K06050053
T04211309
1908271310