Papenburg im nördlichen Emsland in Niedersachsen wurde 1631 als älteste deutsche Moorkolonie gegründet, der Name der Stadt geht auf eine um 1250 errichtete Wasserburg zurück. Papenburg hat eine lange Schiffsbautradition, die sich heute in der Meyer Werft widerspiegelt, wo etliche der größten Kreuzfahrtschiffe der Welt gebaut werden. Im Schifffahrtsfreilichtmuseum der durch seine Kanäle an Holland erinnernden Altstadt liegen zahlreiche Nachbauten von in Papenburg einst vom Stapel gelaufener Holzschiffe.

Text: Helmut Lindorfer

© Hajo Dietz | Aufnahmedatum: 29. August 2017 | Bildnummer: S08291522 | Zugriffe: 1825

Sie möchten dieses Bild bzw. Nutzungsrechte daran erwerben? Informationen dazu finden Sie hier.

Weitere Bilder aus der Umgebung:
S08291474
S08291479
S08291492