Der Königsplatz ist der bekannteste Platz der Schwabenmetropole Augsburg. Er war schon seit dem Bau der Eisenbahn im 19. Jahrhundert Verkehrsknotenpunkt und mit der steigenden Zahl der Autos, die ihn querten, nahm die Umweltbelastung alarmierende Werte an. Das führte ab 2011 zu einem Totalumbau des Platzes, der nun Bussen und Straßenbahnen, sowie den Fußgängern den Vorrang gibt und mit seinem dreieckigen Zentralgebäude, dessen Aussenkanten nachts erleuchtet sind, ein architektonisches Highlight bietet.

Text: Helmut Lindorfer

© Hajo Dietz | Aufnahmedatum: 08. September 2017 | Bildnummer: S09080347 | Zugriffe: 1351

Sie möchten dieses Bild bzw. Nutzungsrechte daran erwerben? Informationen dazu finden Sie hier.

Weitere Bilder aus der Umgebung:
M05140372
N09240527
Q08290641
Q05111486
J09010597
J0520295
M07100497
Q08290600
S09081143
S09080399
1910131050
1910131058
M05140412
1910131115