Lippstadt wurde 1185 als erste echte Planstadt Westfalens gegründet. Schon 1220 erhielt der Ort, der an der Kreuzung der Handelsstraßen Frankfurt/M.-Lübeck und Paderborn-Münster gelegen war, Stadtrecht. Im 12. und 13. Jahrhundert gehörte die Stadt an der Lippe sogar zur Hanse, im 17. Jahrhundert wurde sie zur Festungsstadt ausgebaut. Auch heute noch befinden sich in der historischen Altstadt zahlreiche geschichtsträchtige Gebäude wie die Große Marienkirche aus dem 13. Jahrhundert oder die Bruderkirche von 1281.

Text: Helmut Lindorfer

© Hajo Dietz | Aufnahmedatum: 26. Juli 2018 | Bildnummer: T07260300 | Zugriffe: 667

Sie möchten dieses Bild bzw. Nutzungsrechte daran erwerben? Informationen dazu finden Sie hier.

Weitere Bilder aus der Umgebung:
Q06070250
Q06070285
Q06070254