Besonders gut aus der Luft kann man sehen, wie sich die Häuser des historischen Ortskerns von Dilsberg, einem Ortsteil von Neckargemünd östlich von Heidelberg, im Halbkreis um die erstmals 1208 urkundlich erwähnte Bergfeste und die mittelalterliche Kirche St. Bartholomäus scharen. Dieser Ort oberhalb des Neckar erhielt im Jahre 1347 Stadtrechte und kam 1803 zu Baden. Heute hat Dilsberg etwa 2.100 Einwohner und wurde sogar von Mark Twain in seinem Buch “A Tramp abroad” beschrieben.

Text: Helmut Lindorfer

© Hajo Dietz | Aufnahmedatum: 26. Mai 2018 | Bildnummer: T05261592 | Zugriffe: 751

Sie möchten dieses Bild bzw. Nutzungsrechte daran erwerben? Dann klicken Sie bitte hier.