Das schon im Jahre 1296 erstmals urkundlich erwähnte ehemalige Wasserschloss Blumenthal, einem Ortsteil von Aichach im bayerischen Schwaben, war lange Zeit Deutschordenskommende und kam 1806 in den Besitz der Fuggerschen Stiftungsverwaltung. Heute ist die vorbildlich restaurierte Anlage in Privatbesitz und wird als Tagungshotel mit Gastronomie betrieben, auch Trauungen werden in der dazugehörenden barocken Schlosskapelle durchgeführt.

Text: Helmut Lindorfer

© Hajo Dietz | Aufnahmedatum: 27. Mai 2018 | Bildnummer: T05270703 | Zugriffe: 1199

Sie möchten dieses Bild bzw. Nutzungsrechte daran erwerben? Informationen dazu finden Sie hier.

Weitere Bilder aus der Umgebung:
L08261115
Q05111454
Q08290746
T05270709