Wie mit einer übergroßen Rasierklinge aus dem Waldplateau des 800 m hohen Farrenbergs südlich von Tübingen herausgeschnitten erscheint uns der Flugplatz Farrenberg kurz vor der Landung. Seine beiden unbefeuerten Pisten sind etwa 1000 m lang und werden überwiegend von Segelfliegern genutzt. Hier befindet sich auch die weltweit erste Solartankstelle für Segelflugzeuge, die dann mit eigenem Antrieb starten können, ansonsten kommt eine Schleppwinde zum Einsatz.

Text: Helmut Lindorfer

© Hajo Dietz | Aufnahmedatum: 03. Juni 2018 | Bildnummer: T07010997 | Zugriffe: 708

Sie möchten dieses Bild bzw. Nutzungsrechte daran erwerben? Dann klicken Sie bitte hier.