Seit 1817 ist die heute 41.000 Einwohner große Stadt Ansbach westlich von Nürnberg Hauptstadt des Regnitzkreises, der 1837 in Bezirk Mittelfranken umbenannt wurde. Er ist einer von sieben Regierungsbezirken Bayerns und betreibt in der Barockstadt auch eine psychiatrische Klinik, die das benachbarte Bezirksrathaus, im Bild der Gebäudekomplex mit dem markanten Rundbau, über eine Nahwärmeleitung mit Heizwärme versorgt.

Text: Helmut Lindorfer

© Hajo Dietz | Aufnahmedatum: 24. Juli 2018 | Bildnummer: T07240139 | Zugriffe: 703

Sie möchten dieses Bild bzw. Nutzungsrechte daran erwerben? Dann klicken Sie bitte hier.