Am Stadtrand von Krefeld findet jedes Jahr am Pfingstwochenende der größte mittelalterliche Handwerkermarkt Deutschlands statt. Schauplatz ist die Wasserburg Linn, die auf das 12. Jahrhundert zurückgeht. Die Anlage wurde im Lauf ihrer Geschichte immer wieder umgebaut, im 18. Jahrhundert schließlich brannte sie mehrmals völlig aus, erst im 19 Jahrhundert wurde die Burg restauriert und zum viel besuchten Museumszentrum Linn ausgebaut.

Text: Helmut Lindorfer

© Hajo Dietz | Aufnahmedatum: 27. Juli 2018 | Bildnummer: T07271804 | Zugriffe: 877

Sie möchten dieses Bild bzw. Nutzungsrechte daran erwerben? Informationen dazu finden Sie hier.

Weitere Bilder aus der Umgebung:
1904160111