Viel Geschichte atmet die gut erhaltene Altstadt von Ellwangen im Osten Baden-Württembergs. Besonders ragt darin die Basilika St.Vitus, das Wahrzeichen der Stadt an der Jagst, hervor. Sie ist die bedeutendste romanische Pfeilerbasilika in Schwaben und stammt aus dem 12. Jahrhundert. Ellwangen, das heute etwa 27.000 Einwohner zählt, entstand um ein Benediktinerkloster aus dem 9. Jahrhundert herum, die Bürger blieben aber bis zur Säkularisation 1802 unter der Oberhoheit des Abtes. Ab diesem Zeitpunkt gehörte der Ort zu Württemberg und wurde 1972 Große Kreisstadt.

Text: Helmut Lindorfer

© Hajo Dietz | Aufnahmedatum: 04. Juli 2019 | Bildnummer: 1907041948 | Zugriffe: 846

Sie möchten dieses Bild bzw. Nutzungsrechte daran erwerben? Informationen dazu finden Sie hier.

Weitere Bilder von diesem Objekt:
T09170054
Weitere Bilder aus der Umgebung:
N06180251
N06180293
T09170062
T10040973
T10041070
T10041080
2006120503
2006120511