Um die Wende vom 19. zum 20. Jahrhundert entstand in Deutschland eine Vielzahl von Monumenten, die an Fürst Otto von Bismarck, den Schöpfer des wilhelminischen Kaiserreichs erinnern. Eines davon ist der 1903 eingeweihte Bismarckturm, ein Aussichtsturm von 36 m Höhe auf dem 497 m hohen Peterskopfs bei Kallstadt im Pfälzer Wald, woher die Vorfahren von Donald Trump, eines der umstrittensten Präsidenten, die die USA je hatten, stammten. Wegen seiner Nähe zur Kurstadt wird der seit 1986 unter Denkmalschutz stehende Turm auch Bismarckturm von Bad Dürkheim genannt.

Text: Helmut Lindorfer

© Hajo Dietz | Aufnahmedatum: 26. Mai 2018 | Bildnummer: T05261404 | Zugriffe: 434

Sie möchten dieses Bild bzw. Nutzungsrechte daran erwerben? Dann klicken Sie bitte hier.