Eine grandiose Aussicht über den Harz bis zum Kyffhäuser bietet die Burgruine Hohnstein bei Neustadt/Harz in Thüringen. Einst stand hier eine wehrhafte Höhenburg. Sie wurde Anfang des 13. Jahrhunderts erbaut und 1627 durch kaiserliche Truppen zerstört. Erst ab 1990 wurde die Anlage gesichert und ist seitdem der Öffentlichkeit zugänglich, seit 2001 ist sie auch bewirtschaftet.

Text: Helmut Lindorfer

© Hajo Dietz | Aufnahmedatum: 07. August 2017 | Bildnummer: S08071103 | Zugriffe: 885

Sie möchten dieses Bild bzw. Nutzungsrechte daran erwerben? Informationen dazu finden Sie hier.

Weitere Bilder aus der Umgebung:
S08071098