Teichlandschaft im Aischgrund, Luftaufnahme

Wie Spiegel liegen die Teiche in der Landschaft bei Oberlindach im Landkreis Erlangen-Höchstadt. Hier wird eine besondere Karpfenart, der Spiegelkarpfen, gezüchtet. In den zahlreichen Gaststätten wird der hervorragende Speisefisch in den Monaten mit "r", also von September bis April je nach Wunsch, gebacken oder "blau" im Wurzelsud gegart, serviert. Die Teichwirtschaft hier zwischen Neustadt an der Aisch und Höchstadt ist sehr kleinstrukturiert. Etwa 1200 Teichwirte kümmern sich um die Zucht und die Vermarktung der begehrten Fische aus den über 7000 Teichen des Gebiets.

Text: Helmut Lindorfer

© Hajo Dietz | Aufnahmedatum: 27. September 2014 | Bildnummer: P09271485 | Zugriffe: 4070

Sie möchten dieses Bild bzw. Nutzungsrechte daran erwerben? Dann klicken Sie bitte hier.