Hauptsächlich wegen der Wasserstandsregulierung der Sächsischen Saale wurde 1973-78 die Talsperre bei Schwarzenbach an der Saale im Landkreis Hof in Oberfranken errichtet. Das Aufstauen der Flüsse Förmitz und Lamitz zu einem 116 ha großen Stausee dient aber zugleich dem Hochwasserschutz und der Elektrizitätsgewinnung.

Text: Helmut Lindorfer

© Hajo Dietz | Aufnahmedatum: 02. Juni 2017 | Bildnummer: S06020709 | Zugriffe: 655

Sie möchten dieses Bild bzw. Nutzungsrechte daran erwerben? Informationen dazu finden Sie hier.

Weitere Bilder aus der Umgebung:
S06020745