Wie die Schleuse Leerstetten, bei deren Luftbild wir näher auf die Funktionsweise eingehen, ist auch die Schleuse Hilpoltstein des Rhein und Donau verbindenden Main-Donau-Kanals als Sparschleuse gebaut. Sie wurde 1983-89 errichtet und hat neben der Leerstettener Schleuse und den Anlagen von Bachhausen und Eckersmühlen mit 24,67 Metern die höchste Fallhöhe aller deutscher Schleusen.

Text: Helmut Lindorfer

© Hajo Dietz | Aufnahmedatum: 14. August 2017 | Bildnummer: S08140144 | Zugriffe: 1587

Sie möchten dieses Bild bzw. Nutzungsrechte daran erwerben? Informationen dazu finden Sie hier.

Weitere Bilder von diesem Objekt:
S08140138
Weitere Bilder aus der Umgebung:
K09120096
N09241468
Q11020066
P07031361
Q06040124
S06110773
L04200929
T08060381
1904190344