Schloss Neuschwanstein, Luftaufnahme

Etwa 5 km südlich von Füssen im Allgäu unweit von Schloss Hohenschwangau thront auf einem bewaldeten Bergrücken das weltberühmte Schloss Neuschwanstein, eines der meistbesuchten Bauwerke Deutschlands. Der wegen seiner Türme und Zinnen wie ein Märchenschloss wirkende Bau wurde zwischen 1869 und 1886 im Auftrag des bayerischen Königs Ludwig II. nach Entwürfen von Christian Jank errichtet. Das Schloss, das als ein Hauptwerk des Historismus angesehen wird, sollte Ludwig als bewohnbare Theaterkulisse dienen. Er widmete es dem Leben und Wirken von Richard Wagner, der es allerdings nie besuchte. Ludwig selbst bewohnte den Bau nur wenige Monate, er verstarb bereits vor der Fertigstellung. Heute untersteht Neuschwanstein der Bayerischen Verwaltung der staatlichen Schlösser, Seen und Gärten und ist fast ganzjährig für die Besucher aus aller Welt geöffnet.

Text: Helmut Lindorfer

© Hajo Dietz | Aufnahmedatum: 25. Juni 2010 | Bildnummer: K06250467 | Zugriffe: 5805

Sie möchten dieses Bild bzw. Nutzungsrechte daran erwerben? Dann klicken Sie bitte hier.