Hoch über der Isar ließ König Max I. 1857-74 im Münchner Stadtteil Haidhausen einen weithin sichtbaren Prunkbau erbauen, das Maximilianeum, Sitz der gleichnamigen Stiftung für begabte Studenten aus Bayern und der Pfalz, die damals zum Königreich gehörte. Seit 1949 ist auch der Bayerische Landtag in dem im Stil der Renaissance errichteten Bauwerk untergebracht.

Text: Helmut Lindorfer

© Hajo Dietz | Aufnahmedatum: 21. April 2018 | Bildnummer: T04211228 | Zugriffe: 254

Sie möchten dieses Bild bzw. Nutzungsrechte daran erwerben? Dann klicken Sie bitte hier.