Lübecker Altstadt, Luftaufnahme

Die Königin der Hanse, wie die einstige Freie Reichsstadt Lübeck auch bezeichnet wird, ist eine der schönsten Städte im norddeutschen Raum, vor allem wegen ihrer rundherum von Wasser umgebenen Altstadt, die auf einem Hügel liegend komplett unter Denkmalschutz steht und Teil des Weltkulturerbes der UNESCO ist. Lübeck wurde 1143 gegründet und war seit 1226 reichsfrei. Als Mitglied der Hanse entwickelte sich die heute zu Schleswig-Holstein gehörende Stadt rasch zu einem bedeutenden Handelsplatz. Die Altstadt ist reich an historischen Gebäuden wie dem Heiligen-Geist-Hospital, dem Holstentor, dem Wahrzeichen der Stadt, dem Buddenbrookhaus und nicht zuletzt den fünf bedeutenden gotischen Backsteinkirchen mit ihren zusammen sieben Türmen.
Heute hat die Stadt an der Trave etwa 213.000 Einwohner und ist auch weithin bekannt wegen des schon seit dem 16. Jahrhundert hier hergestellten Marzipans, das aber erst im 19. Jahrhundert durch die besondere Rezeptur des Konditormeisters Niederegger Berühmtheit erlangte.

Text: Helmut Lindorfer

© Hajo Dietz | Date taken: 05 June 2015 | Picture number: Q06050494 | Hits: 12316

If you would like to acquire this image or rights of use, please click here for more information.

Other images from this object:
Q06050482
Other images around this place:
Q06050472
Q06050535
Q06050544
Q06050511
Q06050521
Q06050532
T05080790
2009141356
2009141330
2009141335
T05080809
T05080802