Margarethe Steiff GmbH, Steiff Museum, Giengen an der Brenz, Luftaufnahme https://www.nuernbergluftbild.de/luftbildarchiv-preise https://www.nuernbergluftbild.de/luftbildarchiv-preise Hajo Dietz Nürnberg Luftbild

Im Jahre 1880 gründete Margarete Steiff die Stofftierfabrik, die heute als Margarete Steiff GmbH vor allem Teddybären und Plüschtiere herstellt und weltweit vertreibt. Das Unternehmen erregte auch aus architektonischer Sicht weithin Aufsehen, schon 1903 entstand eine schon bald als Jungfrauenaquarium bezeichnete hochmoderne Fabrikhalle gänzlich aus Stahl und Glas, der noch weitere folgten. Sie sind heute unter Denkmalschutz und stehen durchaus auf einer Ebene mit Gebäuden von Walter Gropius. Das jüngste auffallende Bauwerk auf dem Firmengelände ist der markante Rundbau der Welt von Steiff aus dem Jahr 2005, ein Erlebnismuseum mit Schaufertigung, das sich anschaulich mit der Geschichte des Teddybären, aber auch mit der Firmengeschichte befasst. Auf 2.400 qm Ausstellungsfläche kann der Besucher gut 2.000 Exponate mit dem Knopf im Ohr bewundern, der seit 1904 das Markenzeichen der Firma ist.

Text: Helmut Lindorfer

© Hajo Dietz | Date taken: 17 May 2017 | Picture number: S05170474 | Hits: 7109

If you would like to acquire this image or rights of use, please click here for more information.

Other images around this place:
S05170473
Klicken Sie hier um die Google-Maps Karte zu laden