Einst Keltensiedlung und zur Römerzeit Thermalbad, wurde Aachen um 900 Hauptresidenz Karls des Großen und war Jahrhunderte lang Krönungsort zahlreicher römisch-deutscher Könige. Der schon immer bedeutende Ort bekam 1166 von Friedrich Barbarossa Markt- und Stadtrechte und wurde zur Reichsstadt. Zahlreiche Bauwerke zeugen noch heute in der Innenstadt von der langen Geschichte Aachens. Besonders der Dom ragt dabei hervor, der 1978 als erstes deutsches Kulturdenkmal in die UNESCO-Welterbeliste aufgenommen wurde.

Text: Helmut Lindorfer

© Hajo Dietz | Date taken: 27 July 2018 | Picture number: T07270647 | Hits: 3646

If you would like to acquire this image or rights of use, please click here for more information.

Other images around this place:
T07270701
T07270642
T07270666
T07270676
T07270700
T07270619a