Hauptbahnhof Kassel, Luftaufnahme

Der Hauptbahnhof der nordhessischen Großstadt hat heute überwiegend regionale Bedeutung. Die als Kopfbahnhof der Hannoverschen Südbahn am nordwestlichen Rand der Innenstadt angelegte Station verlor mit der Inbetriebnahme des neuen ICE-Bahnhofs auf der Wilhelmshöhe im Jahre 1991 seine Fernverkehrsverbindungen. Dafür wurde 2007 das Netz der Kasseler Straßenbahn durch den Umbau des Hauptbahnhofs und der dadurch erfolgten Anbindung des Stadtgebiets an die Regio-Tram, ein S-Bahn ähnliches System nach dem Karlsruher Modell, mit dem Regionalverkehr verbunden.

Text: Helmut Lindorfer

© Hajo Dietz | Aufnahmedatum: 02. Oktober 2015 | Bildnummer: Q10020477 | Zugriffe: 3891

Sie möchten dieses Bild bzw. Nutzungsrechte daran erwerben? Dann klicken Sie bitte hier.