Pfarrkirchen, Luftaufnahme

Im Tal der Rott in Niederbayern, 125 km von München und 50 km von Passau entfernt, liegt die 12 000 Einwohner zählende Kreisstadt Pfarrkirchen im Landkreis Rottal-Inn. Auf unserem Luftbild sehen wir Stadt von Süden. Im Vordergrund begrenzt die Bundesstraße 388 den Ort, das große Gewerbegebiet zwischen der Fernstraße und der Rott gehört zum Stadtteil Mooshof. Oberhalb des Flusses kann man schön die Trabrennbahn erkennen, sie stammt aus dem Jahr 1895 und ist somit die älteste in Bayern, sie wird auch für Sandbahnrennen genutzt. Sehenswert in Pfarrkirchen, das den Namen von seiner Kirche hat, ist die von einer Kastanienallee umschlossene Altstadt, der wir eine eigene Luftaufnahme gewidmet haben. Auch eine barocke Marienwallfahrtskirche hat die Stadt aufzuweisen, sie steht auf dem Gartlberg und ist in den Jahren 1661 bis 1715 errichtet worden. Auf der Luftaufnahme ist sie oberhalb der rechten Flussschleife zu erkennen.

Text: Helmut Lindorfer

© Hajo Dietz | Aufnahmedatum: 11. Juni 2010 | Bildnummer: K06110494 | Zugriffe: 2889

Sie möchten dieses Bild bzw. Nutzungsrechte daran erwerben? Dann klicken Sie bitte hier.