Der Schaufelraddampfer MS Herrsching auf dem Ammersee, Luftaufnahme

Auf dem oberbayerischen Ammersee südwestlich von München, viele Menschen kennen ihn wegen des nahen Klosters Andechs, verkehren heute zwei Schaufelraddampfer, die historische "Dießen" von 1908, und die im Jahre 2002 neu gebaute "Herrsching". Dabei ist die "Herrsching" gar kein Dampfer im eigentlichen Sinn, denn sie wird diesel-hydraulisch angetrieben, allerdings tatsächlich über die Schaufelräder, nicht etwa über eine unter Wasser verborgene Schiffsschraube. Sie verbindet  modernste Technik und neuzeitlichen Komfort mit nostalgischem Design und erfreut sich bei den Fahrgästen besonderer Beliebtheit.

Text: Helmut Lindorfer

© Hajo Dietz | Aufnahmedatum: 25. Juni 2010 | Bildnummer: K06251016 | Zugriffe: 3592

Sie möchten dieses Bild bzw. Nutzungsrechte daran erwerben? Dann klicken Sie bitte hier.