Trimburg, Elfershausen, Luftaufnahme

Oberhalb der Fränkischen Saale in Trimberg, einem Ortsteil von Elfershausen im unterfränkischen Landkries Bad Kissingen erhebt sich die Ruine der Trimburg, einer ehemaligen Höhenburg, die ab 1135 errichtet wurde und bis ins 18. Jahrhundert aus drei Gebäudekomplexen bestand. Die heutigen Überreste stammen vom jüngsten Burgteil und stehen im Besitz der Gemeinde von Elfershausen, die in der Anlage kulturelle Veranstaltungen und Mittelaltermärkte durchführen lässt. Daneben ist die Ruine von Mai bis Oktober durchgängig an Sonn- und Feiertagen der Öffentlichkeit zugänglich.

Text: Helmut Lindorfer

© Hajo Dietz | Aufnahmedatum: 01. Juli 2016 | Bildnummer: R07010766 | Zugriffe: 772

Sie möchten dieses Bild bzw. Nutzungsrechte daran erwerben? Informationen dazu finden Sie hier.

Weitere Bilder aus der Umgebung:
R05091393
R07080402