In den Jahren 1700-1725 ließ der Graf Phillip Reinhard bei Kesselstadt außerhalb von Hanau direkt am Main sein neues Barockschloss errichten. Durch Umbauten in der Gründerzeit erhielt es sein heutiges Aussehen und entging den Bombardierungen des Zweiten Weltkriegs. 1950 erwarb es die Stadt und nutzte es bis 1964 als Rathaus. Heute hat hier das Historische Museum Hanau seine Heimat gefunden, ebenso ein kleines Museum für Papiertheater.

Text: Helmut Lindorfer

© Hajo Dietz | Aufnahmedatum: 27. April 2018 | Bildnummer: T04271319 | Zugriffe: 1233

Sie möchten dieses Bild bzw. Nutzungsrechte daran erwerben? Informationen dazu finden Sie hier.

Weitere Bilder aus der Umgebung:
T04271316a
T04271335
T04271340
T04271344a