Ein Mekka für Freunde edler Obstbrände ist die Gegend um die Ehrenbürg, auch “Walberla” genannt, zu deren Füßen das bei Ausflüglern beliebte Kirchehrenbach liegt. Der Ort am Eingang zur Fränkischen Schweiz in Oberfranken wurde bereits im Jahre 1089 erstmals urkundlich erwähnt, gehörte bis 1803 zum Hochstift Bamberg und kam dann zum Königreich Bayern.

Text: Helmut Lindorfer

© Hajo Dietz | Aufnahmedatum: 27. Mai 2018 | Bildnummer: T05271677 | Zugriffe: 280

Sie möchten dieses Bild bzw. Nutzungsrechte daran erwerben? Dann klicken Sie bitte hier.