Piazza di San Marco, der Markusplatz, ist wohl der Inbegriff für die Lagunenstadt Venedig. Jeder will einmal hier gewesen sein, den majestätischen Markusdom besucht haben, den altehrwürdigen Dogenpalast besichtigt haben, die Aussicht vom fast 100 m hohen Campanile, dem Kirchturm des Doms, genossen haben. Es lohnt sich wirklich, das Herz des UNESCO-Welterbes Venedig einmal zu erleben, und wenn man sich dann auch noch bei Geigenmusik einen Cappuccino in einem der wunderschönen Cafés unter den Arkaden gegönnt hat, vergisst so einen Tag nie wieder.

Text: Helmut Lindorfer

© Hajo Dietz | Aufnahmedatum: 15. Juli 2015 | Bildnummer: Q07151139 | Zugriffe: 381

Sie möchten dieses Bild bzw. Nutzungsrechte daran erwerben? Dann klicken Sie bitte hier.