Meißen, Sachsen

Die Stadt Meißen ist neben einem Besuch des 30 km entfernten Dresden ein Ziel, das dem Urlauber viel zu bieten hat. Die Albrechtsburg und der Meißner Dom St. Johannis und St. Donatus auf dem Burgberg aus den Jahren 929/31 bzw. 1240 – 1410 mit ihrem Umgriff aus historischen Bauten und Gärten auf dem Burgberg laden zur Besichtigung ein. Ebenso bietet ein Gang durch die Straßen der Altstadt mit ihrem spätgotischem Rathaus und vielen denkmalschutzgerecht sanierten Bürgerhäusern einen Eindruck von den Epochen der Gotik, Renaissance und des Barock.
Das Meißner Porzellan mit seinem Symbol der gekreuzten Schwerter wurde zunächst in der Albrechtsburg hergestellt. Heute befinden sich die Produktionsstätten, der Showroom und das Museum der „Staatlichen Porzellan-Manufaktur Meissen GmbH“ im Triebischtal – auf dem Luftbild zu erkennen sind die Hallen mit dem tonnenförmigen Dach und der Parkplatz im mittleren Bildvordergrund.

Text: Carolin Froelich

© Hajo Dietz | Aufnahmedatum: 08. August 2014 | Bildnummer: P08082666 | Zugriffe: 4343

Sie möchten dieses Bild bzw. Nutzungsrechte daran erwerben? Dann klicken Sie bitte hier.