Liebe Kunden, Geschäftspartner, Freunde und Fans guter Luftaufnahmen,

Die Luftaufnahme des Monats Mai zeigt diesmal keine leuchtenden Rapsfelder, obwohl ich auch in diesem Jahr viele aufgenommen hab. Dieses Bild der Nürnberger Burg, aufgenommen zur Zeit der bei Fotografen so beliebten "Blauen Stunde", leuchtete mich noch mehr an und zeigt beeindruckend die Möglichkeiten unserer neuen 20-Megapixel-Drohne. Die neue Aufnahmeplattform, von der Sie auf der Homepage immer mehr Musterbilder finden, ist kein Ersatz für Luftaufnahmen aus dem Helikopter oder dem Flugzeug, aber eine gute Ergänzung. Sie erschließt den Raum zwischen Architekturaufnahmen am Boden und Luftaufnahmen und ermöglicht damit neue Perspektiven. Einzelne Gebäude stehen prominenter im Vordergrund und es ist dank der niedrigen Aufnahmehöhe meist auch der Horizont zu erkennen.Darüber hinaus ist sie auch aus ökologischen Gesichtspunkten eine zeitgemäße Alternative.

Für größere Objekte wie Landschaften, große Gewässer, ganze Städte oder Stadtteile bleibt jedoch für uns das Flugzeug das bevorzugte Aufnahmemittel.

Ihnen allen einen schönen Sommeranfang,

Hajo Dietz und alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Nürnberg Luftbild

© Hajo Dietz | Aufnahmedatum: 15. Mai 2017 | Bildnummer: S05150075 | Zugriffe: 3851

Sie möchten dieses Bild bzw. Nutzungsrechte daran erwerben? Dann klicken Sie bitte hier.