Liebe Kundinnen und Kunden, liebe Geschäftspartnerinnen und Geschäftspartner, liebe Freundinnen und Freunde und liebe Fans interessanter Luftaufnahmen,

am Samstag, den 12. Februar hatten wir endlich mal wieder brauchbares, in den Alpen sogar spitzenmäßiges Wetter zum Fliegen, was wir ganztags ausgenutzt haben. Nach einem Überflug Nürnbergs und Münchens gings westlich des Chiemsees in die Berge und zu einem Tank-und-Kaffee-und-Kuchen-Stopp in St. Johann in Tirol. Westwärts dem Inn entlang und über Achensee und Sylvensteinspeicher umflogen wir in der Nachmittagssonne noch die Zugspitze. 

Mit einer Höhe von 2962 Metern ist sie der höchste Berg Deutschlands und einer der höheren Österreichs. Die Landesgrenze geht nämlich mitten durch die Bergstation, deren linke hier sichtbare Hälfte der Alpenrepublik gehört. Der 2018 fertiggestellte Umbau und die Erweiterung der deutschen Bergstation ist auf einer weiteren Aufnahme gut zu sehen, die wir ebenfalls an diesem Tag aufgenommen haben.

Kurzzeitig hab ich auch überlegt, den Wilden Kaiser - an dem wir bei St. Johann ganz nah vorbei flogen - als Luftaufnahme des Monats zu zeigen, aber einen "wilden Kaiser" sehen wir im Moment eigentlich viel zu oft in den Nachrichten. Nehmen wir lieber die friedliche Stimmung dieses wunderschönen Flugtags mit, mit der mein Pilot Udo und ich Euch gerne alle grüßen möchten. 

Hajo Dietz, auch im Namen aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Nürnberg Luftbild

© Hajo Dietz | Aufnahmedatum: 12. Februar 2022 | Bildnummer: 2202120972 | Zugriffe: 1866

Sie möchten dieses Bild bzw. Nutzungsrechte daran erwerben? Informationen dazu finden Sie hier.

Weitere Bilder von diesem Objekt:
K09210113
K09210151d
K09210160
K09210089
R11290444
R11290491
R11290529
R11290518
2202120949
Weitere Bilder aus der Umgebung:
K09210128
K09210125
R11290452
R11290454
R11290507