Mannheim, Baden-Württemberg, Luftaufnahme

Die mit über 300.000 Einwohnern zweitgrößte Stadt Baden-Württembergs liegt am Zusammenfluss von Rhein und Neckar. 766 erstmals urkundlich erwähnt, erhielt Mannheim 1607 Stadtrechte. Im 17. und 18. Jahrhundert wurde neben der kurfürstlichen Festung die Bürgerstadt schachbrettartig angelegt. Sie besteht heute aus 144 Rechtecken, es gibt hier keine Straßennamen, statt dessen sind die einzelnen Häuserblocks mit Buchstaben und Zahlen versehen. Im Mittelpunkt unseres Luftbilds sehen wir den Friedrichsplatz mit dem Wahrzeichen Mannheims, dem Wasserturm. Das 60 m hohe Bauwerk wurde 1889 im Stil des Neubarocks errichtet und trägt an seiner Spitze eine drei Meter hohe Statue der Amphritrite, der Beherrscherin der Meere aus der griechischen Mythologie.

Text: Helmut Lindorfer

© Hajo Dietz | Aufnahmedatum: 02. Juni 2011 | Bildnummer: L06021008 | Zugriffe: 3328

Sie möchten dieses Bild bzw. Nutzungsrechte daran erwerben? Dann klicken Sie bitte hier.