Zwischen Riedenburg und Kelheim an der Donau liegt die 1.000 Einwohner große Marktgemeinde Essing im Tal der Altmühl. Der Ort wurde bereits im Jahre 976 erstmals urkundlich erwähnt und weist mit der aus dem 10. Jahrhundert stammenden Burg Randeck eine der ältesten Burgen Bayerns auf. Sie ist allerdings nur noch als Ruine erhalten, ihr 36 Meter hoher Bergfried kann bestiegen werden und bietet ein herrliches Panorama über den Naturpark Altmühltal.

Text: Helmut Lindorfer

© Hajo Dietz | Aufnahmedatum: 01. Juni 2017 | Bildnummer: S06010018 | Zugriffe: 2717

Sie möchten dieses Bild bzw. Nutzungsrechte daran erwerben? Dann klicken Sie bitte hier.