Illesheim und Illesheim Army Airfield, Luftaufnahme

Richtig klein wirkt die 900 Seelen große Ortschaft Illesheim im Landkreis Neustadt/Aisch-Bad Windsheim neben der Anlage des “Illesheim Army Heliport”. Neben den Kasernengebäuden der “Storck-Baracks” fällt sofort das Gelände des Flugplatzes auf, der bereits 1936 von der Luftwaffe in Betrieb genommen wurde und nach dem Zweiten Weltkrieg in den Besitz der US-Army überging. Leider gibt es immer wieder Konflikte mit der Bevölkerung wegen des Lärms, den die hier stationierten Hubschrauber auch nachts verursachen.

Text: Helmut Lindorfer

© Hajo Dietz | Aufnahmedatum: 17. Mai 2017 | Bildnummer: S05170070 | Zugriffe: 5222

Sie möchten dieses Bild bzw. Nutzungsrechte daran erwerben? Informationen dazu finden Sie hier.

Weitere Bilder aus der Umgebung:
Q09120064
Q09120089
G0520256
S08010503
S08010562
S08010563
K12050093
1909141060
2109030898